Pyrotechnik Workshop

Nicht nur dabei – Hier sind Sie mitten drin!

Sie freuen Sich das ganze Jahr auf Silvester und können es kaum noch erwarten mit der ersten Rakete den Nachthimmel zu erleuchten? Oder bewundern Sie bei Stadtfesten die großen Feuerwerke? Bei einem Pyrotechnik Workshop können Sie selber hautnah bei den Vorbereitungen und Arbeiten eines großen Feuerwerke dabei sein. Begleiten Sie einen Feuerwerk-Meister für einen Tag bei seiner spannenden Arbeit. Schauen Sie den Profis über die Schulter und fassen Sie selber beim Aufbau „Ihres“ Feuerwerks mit an.

Ihr Erlebnis beginnt wenn Sie Ihr Ticket erhalten. Mit diesem erhalten Sie alle Informationen zur Veranstaltung und dem geplanten Tagesablauf.

Jede Veranstaltung beginnt mit dem Check In und einer umfangreichen Sicherheitseinweisung in der Sie mit dem bevorstehenden Feuerwerk, Arbeitsschritten, Zündverfahren und auch Verboten während der Veranstaltung vertraut gemacht werden. Hier erfahren Sie auch den genauen Tagesablauf. Der Tagesablauf wird dabei zum großen Teil durch die Veranstaltung bestimmt und kann dabei immer etwas variieren.

Nach Beendigung der Sicherheitseinweisung lernen Sie bei einem gemeinsamen Mittagessen die restliche Crew kennen, die Sie für den Rest des Tages begleiten wird.

Frisch gestärkt kann nun der Aufbau des Feuerwerks beginnen. Jetzt werden die Bilder angelegt die abends am Nachthimmel zu sehen sein werden. Damit gehört dieser Teil des Feuerwerks mit zu den interessantesten aber auch zu den anspruchsvollsten Tätigkeiten der gesamten Veranstaltung. In den einzelnen Sektionen des Feuerwerks arbeiten Sie in kleinen Gruppen zusammen mit der Crew beim Aufbau. Dabei lernen und erfahren Sie mehr über die eingesetzten Effekte und können sogar selbst beim Aufbau mitmachen. Auch ist hierbei genügend Zeit um Fragen ausführlich beantworten zu können.

Am Abend ist es endlich soweit – Sie sehen die Arbeit des Tages buchstäblich in Rauch und Flammen aufgehen, Sie erleben das Feuerwerk natürlich aus der ersten Reihe. Dabei präsentieren sich Ihnen viele verschiedene Effekte, die Sie zuvor selbst installiert haben und bei „normalen Feuerwerken“ nur selten zu sehen bekommen. Die Zündung der Effekte erfolgt meistens voll Computer gesteuert. Bei einigen Feuerwerken bei denen „von Hand“ gezündet wird, ist es teilweise möglich, dass auch Workshop Teilnehmer selber einige Effekte zünden. Hinweise zum Zündverfahren finden Sie in den Eventbeschreibungen unter Termine direkt auf der Feuerwerk-Workshop Webseite.

Nach einer kurzen Pause beginnt der Abbau des Feuerwerks. Dabei werden alle verbleibende Feuerwerkskörper, Mörser- und Hilfsgestelle zusammengelegt und für die Verladung auf LKWs vorbereitet.

Hier finden Sie alle aktuellen Pyrotechnik Workshop Veranstaltungen an denen Sie teilnehmen können. Mehr>>
Buchen Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz in einer der Pyrotechnik Workshop Veranstaltungen. Mehr>>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s