Feuerwerk Workshop Nr. 6

Brilon, Hochsauerland. Am 11. Juni 2011 feierte der Luftsportverein Brilon mit einem großen Fliegerball (Gala Veranstaltung) sein 50 Jähriges bestehen. Tagsüber erfreuten sich die geladenen Gäste aus der umliegenden Wirtschaft, Sport und Politik an dem bunten Rahmenprogramm mit verschiedenen Flugvorführungen und günstigen Rundflügen über das Sauerland. Den Abschluss des Fliegerballs und weiteren besonderen Höhepunkt der Veranstaltung bildete der Feuerwerk Workshop Nr. 6.

Das fast 10 minütige Großfeuerwerk wurde direkt neben der Start- und Landebahn abgeschossen und bot so für alle Veranstaltungsbesucher einen großartigen Blick auf das Geschehen am Sauerländer-Nachthimmel über dem Flugplatz. Das Großfeuerwerk enthielt eine Vielzahl verschiedener Effektkombinationen die die Zuschauer und die Workshop Teilnehmer gleichermaßen begeisterten.

Beim Feuerwerk wurden pyrotechnische Effekte in verschiedenen Zusammensetzungen eingesetzt die eine Vielzahl unterschiedlicher Feuerwerks-Bilder erzeugten. Gleich 100 lauter Salutschüsse bildeten den spektakulären Anfang des Feuerwerks, gefolgt von einem Lichterbild mit den Jahreszahlen (50) des Luftsportvereins und einer Mischung weiterer Boden-Feuerwerks-Effekten. Anordnungen von verschiedenen Leuchtbatterien sowie Kugel- und Zylinderbomben bildeten spektakuläres Feuerwerksbilder. Der Abschluss des Feuerwerks bildete ein gewaltiger pyrotechnischer Goldregen mit vielen Salutschüssen.

Mehr über diese Veranstaltung: http://www.feuerwerk-workshop.de/index.php?id=87

Werbeanzeigen